Webdesign mit Studio 8

Grundlagenkurs. Dreamweaver, Flash, Fireworks, Contribute. Eine interdisziplinäre Webseite

Webdesign mit Studio 8, das sind vier Programme, die vor kurzem noch mit dem Namen Macromedia verbunden wurden und heute in der neusten Version voll in das interdisziplinäre Adobe-Produktensemble einegliedert sind. Die Übernahme fand 2005 statt, im selben Jahr kamen Dreamweaver, Flash (mit Flash Video Converter und FlashPaper), Fireworks und Contribute letztmalig unter dem Namen Macromedia im Macromedia Studio 8 auf den Markt. Wer noch mit dieser Version arbeitet, erhält einen Grundlagenkurs für alle vier Programme nun zum günstigeren Preis.

Sauber in schwarz-weiß auf ca. 550 Seiten gedruckt wird hier jeweils der Einstieg in die vier Programme ermittelt, vor allem aber der übergreifenden Arbeit mit den vier Programmen nachgegangen. So erarbeitet der Leser gemeinsam mit der Autorin ein Webprojekt für eine fiktive Firma »Landluft Obst und Gemüse«, beginnend mit Dreamweaver, in dem wir das Layout samt CSS bauen, erstellen mit Flash einen Film für die Webseite, bearbeiten mit Firekworks die Grafiken und administrieren mit Contribute die Webseite online.

Das Übungsmaterial befindet sich auf einer beiliegenden CD. Es öffnet sich im Browser eine Art Webseite, die über einen Link zu den Buchdaten führt (habe ich zuerst gar nicht gefunden - gelber Pfeil) das mich auf ein unattraktives Standard-Root-Verzeichnis führt. Da bevorzuge ich doch meinen Windows-Explorer und schließe die Oberfläche nach dem Autostart direkt wieder. Zu finden sind sämtliche Elemente der erstellten Webseite (nicht gerade ein Musterbeispiel modernen Webdesigns) und das Übungsmaterial zu Flash und Fireworks.

Bemerkenswert an diesem Buch ist das übersichtliche zweispaltige Layout, in das an sinnvoller Stelle zahlreiche Grafiken eingefügt wurden, die die Arbeitsschritte gut verdeutlichen. Dadurch eignet sich das Buch auch zum Lernen, wenn die Programme nicht nebenher laufen. Anspruchsvollere und schönere eigene Webseiten mit allen vier ehemaligen Macromedia-Produkten lassen sich mit diesem Grundlagenkurs und einer Weiterbildung in modernem Webdesign (z.B. mit diesem Buch) dann einfach realisieren.

Webdesign mit Studio 8
Veröffentlicht:

Gemacht mit

corazon

von Lene Saile