Weihnachten feiern wie früher

Schöne Bilder, feierlich gestaltet: ein Weihnachtsbuch

Weihnachten ist Altstadt, Schnee und Weihnachtsmarkt, Orangenduft und Marzipan, Schlittenfahren, Baum schmücken, Familie und schenken. Das hat sich seit Jahren und Jahrhunderten nicht verändert. Drum sind die Bilder von Plätzchen naschenden Kindern, Weihnachtskugeln, tief weiß verschneiten Wälder, Eichhörnchen, Kerzen ... ... weiterlesen

Fensterbilder für Winter und Weihnachten

Basteln mit Kindern: Mäuse, Bären, Engel und Schneemänner

Advent und Weihnachten, das sind Rituale, man liebt es oder vielleicht nicht, ich schätze dass hat ganz viel damit zu tun, wie man damit aufgewachsen ist. Bei mir gab es traditionelles Weihnachtsschmücken (der halbe Dachboden war mit Weihnachtstand vollgestellt), basteln, Plätzchen backen, am morgen des ersten Dezembers hingen auf wundersame Weise das Kinderzimmer ... ... weiterlesen

Altbayrischer Festtags- und Brauchtumskalender

Wissen, wann die Geranien aufs Fensterbrett kommen

Was macht man mit einem Altbayrischen Festtagskalender? Wenn man den Kalender nicht gerade zu Studienzwecken des bayrischen Volkes nutzen möchte, ist es hilfreich Altbayer sein, zumindest Bayer, also dort zu wohnen - die Feste wollen ja besucht werden. Zum Beispiel die Passionsspiele in Oberammergau, die nur alle zehn Jahre ... ... weiterlesen