Bob Dylan: Die Geschichte seiner Musik

Das "uh" im Wort "Blues" hält er beachtliche 24 Sekunden lang.

Ich habe mir für dieses Buch viel Zeit genommen. Es ist keine herkömmliche Biographie, die sich vor allem mit dem Leben Bob Dylans auseinandersetzt – auch wenn man das auf den ersten Blick annehmen könnte – und was bei der vorangegangenen Auflage 2006 „bei manchen Rezensenten Irritationen auslöste“. Da hieß das Buch aber auch noch ... weiterlesen

Fettnäpfchenführer Spanien

Über die Spanier und ihre Essenszeiten, Bars, Arbeitsplätze, ihre Schimpfwörter und Gesprächsthemen

Wenn man nur mal so in den Urlaub nach Spanien geht, dann ist das vielleicht nicht so wichtig, es kennt einen ja niemand, und wenn man dann seine deutschen Gewohnheiten auslebt – wie sich an einen halb besetzten Tisch mit dazuzuhocken – dann wird das zwar bei den Spaniern ziemlich blöd ankommen, aber die sehen ... weiterlesen

Weihnachten feiern wie früher

Schöne Bilder, feierlich gestaltet: ein Weihnachtsbuch

Weihnachten ist Altstadt, Schnee und Weihnachtsmarkt, Orangenduft und Marzipan, Schlittenfahren, Baum schmücken, Familie und schenken. Das hat sich seit Jahren und Jahrhunderten nicht verändert. Drum sind die Bilder von Plätzchen naschenden Kindern, Weihnachtskugeln, tief weiß verschneiten Wälder, Eichhörnchen, Kerzen ... ... weiterlesen